Samstag, 24. Dezember 2016

Frohes Fest

Ihr Lieben,

der Baum ist geschmückt, die Geschenkerl stehen bereits darunter und ich möchte mich bei euch für das erfüllte Bloggerjahr 2016 bedanken.

Viele schöne Stunden habe ich am PC verbracht, mich über eure Posts und Kommentare erfreut und auch wieder viel Neues dazu gelernt.

Die nächsten 14 Tage werde ich ein kleines Weihnachtspäuschen machen. 
So bin ich auch für 2017 wieder fit für SelbstgemachteDinge.

Ich wünsche euch für heute ein zauberhaftes Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel ein glitzerndes 2017.

Lasst es euch gut gehen und genießt die schöne Zeit im Kreise eurer Liebsten.


Eure



Mittwoch, 14. Dezember 2016

Es kommt immer anders als man denkt

Irgendwie haben´s wir in den letzten Jahren nicht so mit Weihnachten, denn jedes Jahr läuft etwas schief.
Eigentlich sind wir ja nicht die, die besonders viel krank sind, doch in der Weihnachtszeit erwischt´s uns immer mit doofen Sachen.
Dieses Jahr hat´s ausnahmsweise nicht mich, sondern meine bessere Hälfte erwischt.
Schon die zweite Woche hat er Probleme mit einer Kalkschulter - der Ärmste!
So haben sich meine Pläne (was ich für Weihnachten noch machen möchte) schnell geändert. Denn leider läuft mir jetzt ein wenig die Zeit weg. Meine zwei freien Nachmittage habe ich ja jetzt leider nicht mehr zur Verfügung und so stehe ich die ganze Woche im Geschäft. Nicht das ihr meint ich wäre nicht gerne im Geschäft - doch die zwei Nachmittage vor Weihnachten wären wirklich nicht schlecht gewesen.
Am Abend muss dann eingekauft werden. Der Haushalt ist auch nicht zu vergessen.
Ich bin so froh schon so früh mit den Weihnachtsgeschenken angefangen zu haben, denn da liege ich wenigstens ganz gut in der Zeit.

Im Moment profitiere ich von den tollen Ideen aus euren Blogs. 
So habe ich zu Nikolaus gleich eine schöne Idee von Jutta stibitzt und auch gleich umgesetzt.

 
Über ihren Post werdet ihr zum Rezept geleitet.

Wie geht´s euch denn in der Weihnachtszeit? Könnt ihr sie wirklich genießen oder läuft euch auch schon wenig die Zeit weg. Ich bin gespannt was ihr schreibt.

Eure