Sonntag, 30. Januar 2011

Häkelmütze

Inspiriert wurde ich dazu bei Andrella.
Sie hat eine wunderschöne Mütze gestrickt, die mir sofort gut gefallen hat.
Doch meine Wolle war wesentlich dünner und zum stricken hatte ich auch keine Lust.
Also suchte ich meine Häkelnadel und legte einfach mal drauf los.
Leider kann ich euch dazu keine Anleitung geben, da ich mal wieder ohne Angaben gearbeitet habe. Aber schaut mal hier. Dort werdet ihr bestimmt fündig.
Viel Spaß beim stöbern.
Ach, fast hätte ich´s vergessen - das ist dabei herausgekommen.




Kommentare:

  1. Hallo Manuela,
    Danke für das schöne Kompliment, das ich beim Öffnen Deiner Seite umgehend zurückschicke! Die ist ja zuckersüß geworden. Sie sieht genau aus, wie eine von Sarah Kay.
    Wünsche dir einen entspannten Start in die neue Woche!
    LG, Dana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Die ist soooo schön! Ich wünschte, ich könnte das!!

    Ich fotografiere mit einer Nikon D90. Danke für das liebe Kompliment :-)

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  3. Hach schon wieder diese süße Mütze, dabei wollte ich mich nur wg. des Nähkurses bedanken. Aber wie gesagt, eigentlich stoppele ich noch so vor mich hin. Ich hab schöne Ideen, und dann mache ich mich frohen Mutes ans Werk. Aber wenn ich sehe, was andere so nähen können, Hut ab!
    Freue mich, dass dir das Winterkleid gefällt!
    Liebliche gepunktete Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Manuela,
    vielen Dank für Dein Kompliment. Habe mich sehr gefreut. Erst Tag 4 meines Bloggerlebens und schon völlig süchtig. Deine Mütze ist ja auch wirklich fantastisch!
    LG Moni

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.