Donnerstag, 3. Februar 2011

Perlenketten

 Perlen kombiniert mit Häkelblümchen - ob da was g´scheites dabei herauskommt?
Heute wollte ich´s wissen.
Und ich fing einfach mal an.....


....denn ich hatte richtig Lust, mal wieder eine Kette für mich zu machen.
Sprach ich von einer Kette? Nein, nein, es wurden gleich zwei :-)



Und es hat richtig viel Spaß gemacht.
Da freu´ich mich doch schon wieder auf einen netten Abend bei der Cordula.
Denn in  Gesellschaft macht das Fädeln gleich noch mehr Spaß.

Also legt auch gleich mal los. Die Frühlingskollektion wartet ;.)


Kommentare:

  1. Wow, die sehen wirklich gut aus!
    Häkelblumen hab ich jetzt ja einige, dafür muss ich meine Muscheln besser füttern, denn Perlen hab ich noch keine geerntet :O)

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. hihi.... na gibst mir halt bescheid, wenn du in und um wien herum bist! :-D


    ketten in kombi mit häkelblumen find ich sehr hübsch! tolle idee!

    lieben gruß und schönen abend!
    nora

    AntwortenLöschen
  3. Warum muß es denn gleich Wien sein - schnief.
    Salzburg wäre mir lieber gewesen. Das wär nur ein Stündchen .......
    Aber aufgehoben ist ja nicht aufgeschoben,
    Nora;-)
    Schönen Abend!

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.