Donnerstag, 31. März 2011

All you need is Kur

Hallöchen!

Heute möchte ich mich mal wieder bei euch melden, denn diese Woche habt ihr ja nicht viel von mir gehört.
Ich hatte bisher auch wenig Zeit, mich an den PC zu klemmen (obwohl es mir sicherlich das ein oder andere Mal gut getan hätte), denn im privaten Bereich überschlagen sich geradezu die Ereignisse bei mir.
Und gerade dann, wenn es einem nicht ganz so gut geht, kommt doch wieder mal ein kleiner Lichtblick ins Haus geflogen.



Diese süße Karte habe ich heute von meiner Freundin Sandy zugeschickt bekommen. Und sie hat sooooo liebe Worte für mich gefunden - dafür drück´ich sie ganz, ganz fest.

Ja, eine Kur würde mir wohl im Moment wirklich ganz gut tun. Mal alle 4 von sich strecken, nichts tun (wäre das langweilig?) und sich mal richtig verwöhnen lassen.

Doch im Moment steht ein riesiger Berg an Arbeit vor mir, der bis Ende April erledigt werden muß.

Und wenn mir einfach alles über den Kopf wächst, nehme ich mir deine Karte - liebe Sandy - und überlege schon mal, wohin wir in Kur fahren können.

Alles Liebe


Kommentare:

  1. .........ich bin ja ein Döddel...den Kommentar wollte ich doch hier reinschreiben.......da siehste mal wie daneben ich heute bin ;-)))
    LG
    Denise

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela,
    wie lieb von Sandy.Sie hat es ja im richtigen Moment geschafft dir so liebe Worte zu schreiben.Ja,ich denke die lieben Freunde spüren es,was man braucht,oder?
    Ich wünsche dir von ganzem herzen,dass bei euch etwas Ruhe einkehren wird.
    GGGlG Diana
    Ich habe mich so sehr über deinen lieben Kommentar gefreut.Ich danke dir ganz doll!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Manuela,
    was auch immer du zu bewältigen hast, ich wünsch dir alles Gute dabei, dass alles klappt, wie du es dir wünschst!
    Bin schon gespannt auf deine ICE...ähem ACE Marmelade, Danke Dir!
    Und du bist natürlich immer herzlich willkommen, wenn du mal Zeit hast, melde dich,
    alles Liebe von
    Dana

    AntwortenLöschen
  4. Mein Antrag wird ja noch bearbeitet... Aber wenn´s durchgeht, fahr ich mit!

    Bis morgen, freu mich schon auf´s Basteln!

    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manuela,

    ich gebe Dir gerne das Pralinenrezept, ich habe sie allerdings mit dem Thermomix (Vorwerk) gemacht, einer Küchenmaschine, die wahrscheinlich nicht so viele haben, aber vielleicht kannst du es ja doch irgendwie nachmachen.

    400 g weiße Kuvertüre in Stücken
    100 g Butter in Stücken
    25 g Amaretto

    Kuvertüre 20 Sekunden auf Stufe 10 pulverisieren, Butter + Amaretto zufügen, 10 Sekunden Stufe 4,5 verrühren. Kugeln formen in Kakao wälzen. Fertig! Im Kühlschrank aufbewahren.

    Viel Erfolg beim Ausprobieren.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  6. oh die Karte ist traumhaft - und KUR ja immer wieder gerne - es tut soooo gut

    LG Gaby

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.