Montag, 14. März 2011

Geburtskarte

Diejenigen, die meinen Blog bisher vofolgt haben wissen ja bereits, daß ich eine kleine Decke zur Geburt eines kleinen Jungen gehäkelt habe.

Heute vernähte ich noch die letzten 3 Fäden, denn morgen möchte ich das kleine Geschenk endlich abgeben.
Noch schnell in Seidenpapier verpackt und ab in eine hübsche Schmucktüte.




Um meine Glückwünsche noch zu verewigen, machte ich noch eine Karte dazu.


So kann ich morgen mein Geschenk abgeben und den neuen Erdenbürger begrüßen.

Hoffentlich freuen sie sich über das Geschenk.


Kommentare:

  1. Ich werd dann auch nochmal eins "machen" ;o)
    Sehr schön hast du das wieder verpackt und beschriftet!
    Schönen Abend,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Manu, sehr stilvoll verpackt! Gefällt mir! Aber bei mir gibt´s keines mehr dazu, jetzt hast du es schwarz auf weiß :O)

    Schönen Abend,
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manuela,
    ich habe deine Bitte um Teilnahme zu spät gelesen,
    denn am 18. Februar war Auslosung. Und zu allem Übel habe ich keine Mail-Addi von dir....willst du immer noch ???? Dann schicke mir deine Mail-Addi und der Rest folgt...ABER das Päckchen muss bis zum 23.3. beim Empfänger sein....
    Liebe Grüße Lilli♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manuela,

    da werden sich ein kleiner Erdenbürger und seine Eltern bestimmt sehr freuen. Ich finde die Idee ganz toll!!!

    LG Nanne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manuela,
    habe gerade deine liebe Nachricht zur Verlosung erhalten, danke Dir! War ganz schön aufregend für mich.
    Du warst aber auch fleißig! Bin mir ganz sicher, dass sie sich freuen!
    Ich wünsch dir was, bis bald
    Dana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Manuela,
    die freuen sich riesig, ganz sicher!
    Und ich freue mich, dass Du meinen Blog gefunden hast und Dich mit all den Anderen im Lostöpfchen tummelst. Hört sich an, als wärest Du gerne und viel unterwegs...:o)Tolle Reiseziele.
    Ganz liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.