Sonntag, 13. März 2011

HäkelEi

Auf Bettys Blog sah ich umhäkelte Ostereier. Wunderschööööön!!!

Somit setzte ich mich heute Nachmittag gleich ´ran, um auch ein Ei zu umhäkeln.

Es ist gar nicht so einfach, wie ich gedacht habe. Und so probierte ich...und probierte ...trennte auf....probierte nochmal....trennte wieder eine Reihe auf....und

GESCHAFFT! (das war ich auch:-) )

Ich habe Bettys Anleitung bis zur achten Reihe verwendet. Betty hat von unten nach oben gehäkelt, ich von vorne nach hinten. Denn irgendwie hatte ich ein Miniei.





Doch trotzdem finde ich es wunderschön und möchte mich hiermit bei Betty recht herzlich bedanken.
Ohne diese tolle Anleitung hätte ich das wohl nie geschafft - und wäre wohl auch nie in Versuchung gekommen :-))

Versucht es doch auch einmal.




Kommentare:

  1. Oh Manu, das ist ja wunderschön geworden! Aber komm jetzt nicht auf die Idee, einen Ostereier-Häkelworkshop zu machen! *grins*

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wir wünschen uns einfach eins zu Ostern...
    gell Heike :o)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sieht klasse aus! Leider kann ich überhaupt nicht häkeln... :o(
    Hab einen schönen Abend!
    GLG, Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Alex, gut Idee! Manu, was meinst du dazu??

    AntwortenLöschen
  5. Ich meine, wir machen einen Ostereierhäkelabend.
    Liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manuela,

    hey, sieht prima aus! Und ich finde prima, dass Du Dich einfach dran gesetzt hast und es auch umwandeln konntest, fein!

    liebe Grüße von Betty

    AntwortenLöschen
  7. liebe manuela
    sieht toll aus!!!!!
    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
  8. Spitzenmäßig ist das geworden!
    ..und ich arbeite noch an einer Info Mail, keine Sorge ;o)
    Schöne Woche wünsch ich dir!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.