Samstag, 26. März 2011

Heute habe ich was geschafft!
Nachdem dieser Samstag mal Gott sei Dank nicht verplant war, hatte ich mal richtig Zeit einige neue Rezepte auszuprobieren.
Vor längerem kaufte ich ja jede Menge an Einmachgläser, die darauf warten, befüllt zu
werden. Und heute habe ich einfach damit angefangen.

 

Eierlikör und ein leckerer Möhrenkuchen im Glas...


... und jede Menge ACE-Fruchtaufstrich (lecker, lecker....)

Und da wir noch ein kleines Geschenk für den Freund meines "Großen"
brauchten, haben wir ihm noch ein Geburtstagskuchen im Glas verpackt. 
Dazu gibt´s dann noch 13 Kerzen - aber erst morgen!



Denn das große Geschenk wird an der offiziellen Geburtstagsfeier überreicht.

Mit einer Tasse Tee werde ich es mir nun ein wenig gemütlich machen.´

Ich wünsche euch ein kuschliges Wochenende. Der Regen ist ja jetzt doch gekommen.



Kommentare:

  1. Wo ist mein Kuchen?
    Fleißig! Ich war`s weniger...
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  2. Na im Glas, wo denn sonst:-)
    Man muß auch nicht immer so fleißig sein; ist ja auch Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin heute tot!!! Kindergeburtstag rum, Küche verwüstet, Keller muffig und voller Schnippsel.
    Ist das DER Kuchen? Der aus meinem tollen, ach was sag ich supertollen Buch raus? ;O)

    Sieht sehr lecker aus und ich freu mich schon auf die Workshops!

    Schönen Abend wünscht eine total erschöpfte Heike

    AntwortenLöschen
  4. Und Alex, komm doch schnell vorbei, bei mir gibt´s grad ein ganzes Blech davon!

    AntwortenLöschen
  5. ...ich glaub jetzt ist`s zuuu spät...

    AntwortenLöschen
  6. mhhhhhhhhhhhhh, wat machst du denn für lecker Sachen. Selbstgemachter Eierlikör, ich kenne das nur von meiner Arbeitskollegin, aber noch nie ausprobiert. Toll.

    GLG von Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sieht aber alles toll aus, mit so viel Liebe zum Detail. Irgendwie bin ich mehr für's Grobe, es muss immer alles schnell gehen ;)

    Lieben Gruß, Maja

    AntwortenLöschen
  8. ...wir waren schneller als der Fotoapparat ;o)
    Lecker!

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.