Sonntag, 24. April 2011

Ostersonntag

Heute habe ich euch einige Fotos von unserem schönen Ostertag mitgebracht.

Ganz klassisch waren wir mit unserer Familie zusammen und wurden lecker mit einem Osterfrühstück verwöhnt.
Natürlich durfte das Eiersuchen nicht fehlen. Wie schön es doch ist, wenn sich die "Großen"  immer noch die kleine Rituale wünschen.
Natürlich hat der Osterhase sein Bestes getan.







Eifrig wurde gesucht - man hatte sogar Hilfe!




 Ob 4 Augen mehr sehen als 2? :-))

Es hat nicht allzu lange gedauert, dann wurde schon ein Nestchen mit lauter Leckereien  gefunden.



Und auch die anderen Kleinigkeiten verweilten nicht mehr lange in ihrem Versteck.

Denn aus 4 suchenden Augen wurden plötzlich 6!


 Nachbars Yorkshire entschloss sich auch noch kurzfristig zu helfen.

Hilfe braucht auch sicherlich im Herbst meine Mutti.

Schaut euch mal diesen Apfelbaum an. Heißt es nicht:"Jede Blüte ein Apfel?" :-))








Da wird es wohl jede Menge Karamellapfelmus geben! Lecker, lecker.....

Also ran ans Gläser sammeln. Wie gut, daß noch viel Zeit ist.

Geniest noch die schönen Ostertage im Kreise euren Lieben!

Eure


Kommentare:

  1. Oja, das wird jede Menge Apfelmus, Manu...ich komm' vorbei...zum pflücken und essen *lach*...ach sieht das schön aus, so eine Eiersuche im
    Grünen, herrlich!
    Wünsche dir einen ebenso schönen Ostermontag!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. ohhh.... auch eine schwarznasenmieze :-))

    ich denke, wir werden bei pippilotta bleiben! der name passt einfach zu ihr und zu ihrem ganzen wesen :-)

    lg nora

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.