Dienstag, 17. Mai 2011

Gartenrundumschlag

Na, habt ihr mal Lust einen Blick in unseren kleinen Garten zu werfen?

Dann kommt doch einfach mit, denn heute gab´s hier einiges zu tun.

Es gibt ja Dinge, die man schon ewig machen wollte, aber nie dazu kommt. Für solche Sachen habe ich mir heute einmal Zeit genommen - und jetzt bin ich ganz froh darüber.
Es sind ja nicht einmal große Dinge, die zu machen wären. Nein, die Kleinigkeiten dauern leider oft eine Ewigkeit bis sie in Angriff genommen werden. Genau aus diesem Grund habe ich mir heute ein wenig unseren Garten vorgenommen, denn dort gibt es einige Kleinigkeiten, die ich schon lange darauf warten, fertig zu werden.

Nummer 1 - Mein Pflanztisch.....

.... brauchte unbedingt einen neuen Platz, damit ich ihn besser nutzen kann. Außerdem wollte ich schon seit ewigen Zeiten ausprobieren, ob auch meine Körbe darunter passen.

Gesagt - getan ...seht selbst:




Jetzt gehört er nur noch eingerichtet. Den großen Korb möchte ich für einen Erdsack nutzen und in den kleinen kommen diverse Utensilien, die man halt fürs Garteln so braucht.
An die Seite kommt noch eine nette Hakenleiste, damit ich so manche nützliche Dinge gleich griffbereit habe.

Nummer 2 - Mein Gartenbankerl....




...mußte vom alten Platzerl weichen. Den hat jetzt der Pflanztisch:-)

Also schnell das Bankerl umgestellt, geputzt,  einen kleinen Blumentopf bepflanzt und
noch ein nettes Kissen drauf. Fertig!

Nummer 3 - unser Gartentisch....

... oh ja. Das gute Stück litt leider etwas unter dem strengen Winter. Man darf auch nicht vergessen, daß dies unser erster selbstgemachter Tisch ist.
Eben ein SelbstgemachtesDing:-)  -  grins!!
 Der Rahmen mußte neu gestrichen werden, einige Mosaiksteinchen wurden erneuert und wie ihr hier sehen könnt haben wir ihn auch gleich neu verfugt.


Ab morgen kann er endlich wieder genutzt werden.


Nummer 4 - meine Pflanzen...


...brauchten auch mal wieder ein wenig Pflege. Die verholzten Ästchen bei der Weigelie gehörten abgeschnitten....


...die Erdbeeren...


...bekamen ein Bett aus Heu.... (schaut mal wie groß die schon sind!):-)


.... und die Feige wurde auch von ihren alten Ästchen befreit. Auf den kleinen Feigenbaum bin ich besonders stolz. Er hat jetzt schon den zweiten Winter in der Erde überlebt!
Vielleicht trägt er ja dieses Jahr Früchte.

Nachdem ich dann zufrieden einen kleinen Rundgang durch unser Garterl machte, war ich mit mir absolut zufrieden und genoss noch ein wenig die Sonne auf diesem Platzerl.



Also Mädels: Ran an die Sachen, die man schon ewig machen wollte.

Viel Erfolg dabei!


Kommentare:

  1. Der Rundumschlag hat sich gelohnt! Es sieht sooo schön aus bei dir und alles passt (farblich) so gut zusammen!! Einen Pflanztisch hätte ich auch gerne, denn ich mach immer irgendeine Ecke dreckig und kann hinterher aufräumen... leider ist dafür einfach kein Platz :-(

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela,
    da bin ich wieder(lach)Du hast es sehr schön bei dir und einen Pflanztisch würde ich auch toll finden.Ich finde deine Bank auch sehr schön dekoriert mit deinem tollen Kissen und den Blümchen.Ja,wenn das Wetter hier besser wird,wartet auf mich auch so einiges an Arbeit.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  3. Wow.. liebe Manuela.. bei dir fühl ich mich sofort zu Hause.. Du hast den selben Dialekt :O)))) scheeeeeeeeeeeeeeee :O))
    hach und des Bankerl hab ich auch :O))) dein Pflanztisch ist auch total schee..
    einen super schönen Abend..
    ggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. oh, das müßte ich auch alles so dringend machen... und schiebe es fleißig immer wieder vor mir her ;-) aber heute war hier auch ein regentag!!! also vielleicht morgen, oder übermorgen...
    obwohl, wenn ich einmal am wühlen bin - geht es mir auch gut und es macht spaß. aber der erste schritt, der fällt mir immer so schwer.
    aber schön sieht es auch bei euch!
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manuela,
    da hat sich der Runumschlag der kleinen Dinge doch gelohnt, sehr schön siehts aus!!! Ich hätte da auch noch ein paar kleine Dinge, die mich immer ganz schnell von der Hollywoodschaukel hochscheuchen: Baumschnitt zerkleinern, Rasenmähen, umgraben, Pflanzen...aber davor kommt wieder Baumschnitt, Baumschnitt, Baumschnitt...Puh, noch so viel zu tun, bis ich mich um echte Kleinigkeiten kümmern darf!
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir sehr sehr gut, dein Garten! Danke für den kleinen Rundgang! Und du hast mein Lieblingsgartenbank vom Schweden... *seufz*
    Hab es schön, liebe Manuela!
    Viele liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Gartenansichten und hübsche Dinge.
    Schönen Tag und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin super neidisch auf die Größe deiner Erdbeeren (ist das kein komischer Kommentar?).
    Meine selbstgesääten (aus kleinen gelben Kernen im letzten Jahr), sind nun zwar schon Pflänzchen, aber erst zwei Pflanzen haben Blüten.. und Du hast schon Früchte dran! Heftig!!

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.