Dienstag, 21. Juni 2011

Blind Date

Mein erstes Blind Date - und das auch noch in Amsterdam.
Das klingt doch vielversprechend, oder?
So war es auch. Gleich an unserem zweiten Urlaubstag wurden wir (meine mitreisenden Männer und ich)  von der lieben Maren und ihrer lieben Familie zum Essen eingeladen.
Sofort weisten sie uns in die holländische Küche ein, denn es gab ein typisch niederländisches Gericht.

Stamppott



Stamppott sind gestampfte Kartoffeln mit Gemüse. Je nach Jahreszeit werden dazu unterschiedliche Gemüsesorten verwendet wie z.B. Kohl, Möhren....
Maren hat ihren Stamppott mit Endivie gemacht - sehr lecker!
Von ihrem Sohn bekamen wir dann die Essensanleitung:
- Stamppott auf den Teller rund formen - wie einen Vulkan
- in die Mitte kommt ein Loch
- das Loch wird mit Soße aufgefüllt
- und dann können unterschiedliche Köstlichkeiten daraufgegeben werden



So sah mein fertiger Stamppott-Vulkan aus:


Mmmmmhhhh - lecker wars! Das wird´s bei uns sicher auch mal zu Hause geben.

Als Nachtisch gab´s dann noch eine landestypische Nachspeise.

Vla


Vla kauft man im Supermarkt im Tetra Pak. Es schmeckt wie Pudding hat aber eine etwas flüssigere Konsistenz. Vla hat uns auch nach Deutschland begleitet:-)

Der Abend bei Maren war wunderschön und wir haben uns über die Einladung riesig gefreut.
Vielleicht kommen sie uns ja auch mal in Bayern besuchen.
Wir würden uns freuen  denn sie sind bei uns immer herzlich willkommen.
Und  dann kann ich mich wenigsten mit der bayrischen Küche revanchieren:-))
Ob´s ihnen schmecken wird?



Kommentare:

  1. Klar, uns schmeckt alles *lach*...nee, aber gerne kommen wir bei euch vorbei...ich plane jetzt schon mal eine längere Rundreise...wer weiß, wieviel Bayern ich hier noch begegne *lach*...
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. ich habe 4 jahre in holland gewohnt (aber als kleines kind) und mache dort oft urlaub, aber stamppott kenn ich noch nicht. dafür aber vla!!! hmmmm lecker, am besten noch mit original hollandschokostreusel von derujiter ;-)
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.