Montag, 15. Oktober 2012

Winterlook

Was für eine Eiseskälte. Man kann es kaum glauben, doch heute hatte es nur 6 Grad. 
Gott sei Dank im Plus :-)
Wie gut, dass ich gestern mein Winteroutfit ein wenig vervollständigt habe.

Da die Zeit zum gemeinsamen Kreativsein so gering ist, habe ich mich mit Heike  zu einem Filzkurs angemeldet. Wie schade, dass sie mit Fieber und Halsschmerzen im Bett lag und ich somit alleine zum Kurs gegangen bin.
Meinen neu gekauften Schal habe ich vorsichtshalber mitgenommen, denn am liebsten wollte ich etwas dazu machen. Was bietet sich denn mehr an, als selbstgemachte

F I L Z S T U L P E N


Jetzt wollt ihr sie bestimmt sehen, oder?

Hier sind sie:


Die Stulpen sind jetzt schon mein Lieblingswinteraccessoires.

Da ich im Kurs noch etwas Zeit hatte, habe ich mich für etwas entschieden, dass nicht unbedingt in diese Jahreszeit passt *lach*





Filzbeerchen oder Radiesel, wie meine Männer meinten - grrrr....

Na das soll mir erst einmal einer nachmachen. Ich habe meine Frühlingsdeko für 2013 schon vorbereitet *lach*. Man kann doch alles positiv sehen, oder?

Also seh´ich jetzt mal positiv in die Zukunft, freue mich auf das kalte Wetter und werde meine Stulpen gleich austesten ;-)

Eine schöne Woche,




Kommentare:

  1. deine sachen sehen toll aus! wirklich schön :o)

    glg kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Die Stulpen sehen toll aus! Die Farben gefallen mir super zusammen!
    Und die Filzfrüchtchen auch :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Herbsttag !
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ganz ganz süß die Filzteilchen liebe Manuala!!! od Radiesel oder nicht ganz hübsch gemacht:-)))) yeah es ist kalt brrrrr, warme und liebe Grüße

    Syl

    AntwortenLöschen
  4. Oh, die hast du schön gemacht…und wie kalt?! Hier war es am Wochenende -2 Grad…also da staunt ihr im Süden, gelt?! *lach*…Ich wünsche dir noch weiter viel Filzfreude…und warme Hände!!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Hihi - sehr schön! Und die Stulpen sehen doch mega klasse aus!!! Filzen hab ich noch gar nicht probiert, ich mach mir aber so ungern die Hände "schmutzig" (auch nicht nass oder seifig) ;-) so daß ich denke daß es nichts für mich ist! :-)
    GglG Claudi

    AntwortenLöschen
  6. liebe Manu, schöne Stulpen und Radieserl hast du dir gefilzt, klasse. Ja hier ist auch schwer kalt und ungemütlich, aber es ist halt Herbst, da müssen wir durch ;o))... liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Die Stulpen sind wunderbar geworden und werden dir die kalte Jahreszeit versüßen! Du wirst sehen, die machen süchtig...(-:

    Ganz liebes Grüßle
    Malaika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Manuela,
    die Stiefelstulpen sind echt toll geworden. Das Richtige für diese Jahreszeit. Ich finde das deine Beeren wirklich auch in den Herbst passen und ned unbedingt wie Radieserl aussehen. Je nachdem, wie man sie betrachtet, kann man sie im Herbst und im Frühjahr dekorieren, was doch noch besser ist...
    Hab eine schöne Herbstwoche!
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Manuela,

    die Stulpen sind ein Traum und auch die Radiesl sind total schön geworden, da bekomme ich doch richtig Lust auch mal wieder etwas zu filzen :)

    Liebste Grüßchen,
    Anni

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.