Montag, 3. Dezember 2012

Zum Nikolaus...

habe ich noch schnell einen kleinen Geschenketipp für euch.

Schnell gemacht, schmeckt lecker und sieht auch noch nett aus.

Inspiriert wurde ich dazu 

1. Von Jaqueline, da sie mir für die Adventskalender im letzten Jahr so superleckere Schokitaler gezauber hat. Hier könnt ihr sie nochmal sehen

2. Von einer ganz lieben Freundin, die im letzten Jahr meinen Kalender an ihre Eltern verschenkt hat und ihn in diesem Jahr selbst füllt.

Ich habe die Schokoladen in kleine Tütchen gefüllt. Ein kleiner Nikolaus eben.


So habe ich´s gemacht.

Am besten eignen sich Schokoplättchen, die es für den Schokoladenbrunnen gibt.

Schokolade bei niedriger Temperatur im Wasserbad schmelzen und in Silikonmuffinsförmchen füllen.  Dann darf geschmückt werden.
Bei mir gab es Orangenzesten, Zitronenzesten, geröstete Mandelplättchen, Cashewkerne, Rosinen, Cranberries, kandierter Ingwer, zerbröselte Spekulatiuskekse, Lebkuchengewürz.
Ideal eignet sich auch Studentenfutter. Da habt ihr die Nüsse und getrockneten Früchte in einer Packung.

Beim lösen müsst ihr etwas vorsichtig sein. Ich habe zuerst den Rand ein wenig gelöst und dann die Schokolade entnommen.

Verpackt habe ich das Ganze dann so:




Jetzt müssen die Tütchen nur noch ausgefahren werden - oder der Nikolaus bringt sie ;-)

Kommentare:

  1. Hmmmm, die sehen aber wirklich zum anbeißen aus :o)

    ganz liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manuela,
    das ist ja eine besonders schöne Idee.
    Habe auch schon übelegt, ob ich die Förmchen
    kaufen soll. Vielleicht brauch ich sie nun doch noch...das sieht einfach toll aus.
    Danke für die Nikolausidee.
    herzhafte Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne Manu. Wie du siehst lohnen sich die Förmchen ;-) Viel Spass beim ausprobieren!
      Manuela

      Löschen
  3. Oh je - das mit eurem Wochenende tut mir echt Leid - denn Rest weisst du ja - wir mit unserer Gedankenübertragung ...
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Was fuer eine leckere Idee. Vielen Dank dafuer.
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  5. Oooohhh, mmmmmhhh super lecker. Ich liebe die DIY Geschenkideen.

    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine süße Geschenkidee!
    Vielen Dank dafür!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manuela,

    das ist eine schöne Idee. Da werde sich die Beschenkten bestimmt sehr freuen. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo du Liebe,
    ich bin ganz begeistert von der suüer tollen Idee.Sehr schön finde ich aber auch wie toll du die Leckereien verpackt hast.Das gefällt mir seeeehr!
    Ich wünsche dir einen gaaanz schönen gemütlichen Abend,
    mit ganz lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Manuela.
    Schön sehen deine Schokokreationen aus.Die Formen sind niedlich und schön gemacht sieht sehr apetitlich aus.
    Das richtige für den Nikolausstiefel.
    Schöne ADventswoche und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  10. Schön, dass Du eine Lösung gefunden hast.

    Es tat mir ja richtig leid, Dich damit allein zu lassen :-( Zumal Du bei mir ja noch nicht einmal den Workshop absolviert hast ;-) Im nächsten Jahr muss das aber unbedingt werden!

    LG

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.