Dienstag, 1. April 2014

Den Morgen genießen....


Guten Morgen Ihr Lieben!

Den Morgen genießen - das geht bei uns immer nur Sonntags.

Leider der einzige Tag in der Woche, andem die ganze Familie gemeinsam am Tisch sein kann.
So frühstücken wir an diesem Tag meist ausgedehnt und lassen das Mittagessen gleich ausfallen.

Gerne lassen wir uns aber auch verwöhnen. So wie letztes Wochenende andem wir zum frühstücken gegangen sind.
Mittlerweile bieten ja viele Cafes und Lokale Sonntagsfrühstück oder Brunch an.
Da unser Favorit neuerdingst Brunch von 10.00 - 12.00 Uhr macht (es war bereits 10.30 Uhr), entschlossen wir uns kurzfristig in ein Lokal zu fahren, das wir schon ewig testen wollten.
Was für eine gute Idee! Denn sofot wurde die neue Location gleich zum Lieblingslokal nominiert ;-)
Wir hatten aber auch so ein Glück, denn aufgrund
des traumhaften Wetters konnten wir auf der Dachterrasse direkt am Wasser sitzen - 
das war wie Kurzurlaub!



Genauso traumhaft wie das Wetter, die Terrasse und die Location war das fantastische Frühstück, das uns serviert wurde.

So was von lecker und liebevoll angerichtet.  Doch schaut einfach selbst:





Na, habt ihr Appetit bekommen?

Wir werden hier sicherlich noch viele Sonntage in diesem Jahr verbringen. Da waren wir uns sofort einig.

Und bei euch? Wie sieht es denn da mit Frühtück aus? Habt ihr unter der Woche Zeit gemeinsam am Tisch zu sitzen, oder bleibt euch (wie bei uns) auch nur der Sonntag?

Ich bin gespannt!

Eine schöne Woche,


Kommentare:

  1. Wow, da kann ich mit meinem Nutellatoast aber einpacken *lach* Wunderwunderwunderschön, find das total toll und liebe so "Kurzurlaube" :-)
    Wir frühstücken morgen zwar alle zusammen aber eben nur husch husch das Nutellatoast ;-) Am Wochenende lassen meine Jungs das Frühstück meistens ausfallen ;-) - Langschläfermodus! - und mein Männe und ich frühstücken alleine. Bis die beiden runterkommen wäre ich längst verhungert ;-)
    Morgen geh ich mit einer Freundin in der Villa Landleben in Mühlheim frühstücken. Halbe Weltreise von mir aus ;-) aber ich freu mich sehr!!!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Hi ... Manu ... wir sind dabei ... gerne gleich nächstes Wochenende ...
    Lass uns telefonieren ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Uff... ich fürchte, ich muss mir ein Frühstück zaubern, gleich jetzt um 20:57 Uhr abends, so toll sind deine Bilder von diesem Frühstück!
    Wir frühstücken nicht oft zusammen, ab und zu, aber auch sehr unregelmäßig, Sonntags mal wenn wir die Zeit haben. Sind auch beide nicht so die Frühstücker.
    Eher treffen wir uns abends mal so am Tisch, wenn einer von uns gekocht hat, oder wir kochen gleich gemeinsam :)

    Liebe Grüße
    Nanne

    AntwortenLöschen
  4. Oh, liebe Manuela, deinen Post darf man ja nicht hungrig lesen - da kriegt man ja ein Pfützl auf der Zunge. Ach übrigens Brunchen mögen wir auch;-))). LG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. liebe Manuela,
    ich stell gerade mit Scham fest, dass ich ganz lang nicht bei dir geschaut hab, Mei was für schöne posts und die Frühlingsbilder, traumhaft... nicht bös´sein, ich war krank und überbeschäftigt mit dem Abiturssprössling.. ;o)) nun ist es wieder besser...
    sag mal wo ist denn diese tolle Location? sieht ja traumhaft aus.
    das wär was für uns zum brunchen, wenn wir an Ostern zum Starnberger See fahren, da werden wir ein paar Tage bleiben, schön gell... wenn´s denn in der Nähe wäre ;o))
    freu mich schon, endlich bisschen Zeit in Bayern.
    ganz liebe Grüße und alles Liebe, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. oh, was für ein schönes, idyllisches plätzchen! das frühstück sieht grandios aus!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.