Sonntag, 31. August 2014

Fotoverwaltung

Wie verwaltet ihr denn eure Fotos?
Habt ihr sie "einfach" auf dem Rechner gespeichert, macht ihr Scrapbooking-Fotoalben oder vielleicht Fotobücher?
Bei den vielen, vielen Bildern die ich bereits gemacht habe komme ich mit der Verwaltung oft gar nicht mehr hinterher. Natürlich habe ich alle Digitalbilder ordentlich auf meinem PC oder auf der externen Festplatte gespeichert doch ein Fotoalbum in der Hand zu haben ist doch was ganz anderes.
Zu Zeiten der noch nicht digitalen Bilder habe ich versucht hübsche Scrapbooking Alben zu gestalten.
Versucht deshalb, da viele, viele Fotos leider noch immer nicht ihren Platz im Album gefunden haben und in einer großen Schachtel darauf warten eingeklebt zu werden.
Mit meiner liebsten Freundin habe ich sogar mal ein Fotoeinklebewochenende gemacht.
Wir mieteten uns eine hübsche Ferienwohnung, packten alles was mit Fotoeinklebezubehör zu tun hat ein uns los ging´s. Wir waren schlimmer aufgeladen, als wenn wir mit der ganzen Familie ein Wochenende verbracht hätten.
Dann haben wir geklebt, geklebt, geklebt.....und waren nach dem Wochenende doch ein wenig enttäuscht, daß wir gar nicht so viel geschafft haben. 
(Doch hübsch ist das Album geworden :-) )
Seit diesem Wochenende - es ist bestimmt schon 3 Jahre her - habe ich die Fotoeinkleberei etwas stiefmütterlich behandelt.
Tja - und die digitalen Bilder?
Schlummern einfach am PC.

Bis vor kurzem - denn da bekam ich die Möglichkeit, über Webprint ein Fotobuch zu erstellen.

Mein erstes Fotobuch. Bestimmt habt ihr schon ganz viel Erfahrung mit der Herstellung von Fotobüchern, doch für mich war es das erste Mal. 

Doch welche Fotos verwende ich? Letztendlich habe ich für die Bilder unseres Amsterdam Urlaubs entschieden. 500 !! Stück durchgucken, die passenden auswählen und das noch kurz vor unserem jetzigen Urlaub. Ob ich  das in noch 2 Tagen schaffen werde?
Es war zu schaffen, denn das Fotobuchprogramm von Prentu ist wirklich super für jeden Anfänger. Einfach das Lieblingsformat ausuchen, Qualität auswählen (Soft- oder Hardcover, normales oder besseres Papier, matt oder glanz....), Fotos hochladen und schon kann´s losgehen.
Wenn´s ganz schnell gehen soll kann man sich eine Bildervorlage auswählen. So werden die Fotos gleich automatisch eingesetzt.
Ich habe mich für eine eigene Anpassung der Bilder entschieden. Supereasy.
Eine schöne Auswahl an Hintergründe, Schriften und Cliparts stehen einem auch zur Verfügung. Da fällt einem manchmal die Auswahl gar nicht leicht.

An zwei Abenden hatte ich die 500 Fotos durchgearbeitet. Nicht alle sind in das Album gewandert aber die Schönsten. 
Ganz gespannt musste ich nun meinen Urlaub abwarten. Vorsichtshalber habe ich das Album zu meiner Nachbarin schicken lassen. Nicht das es noch zurück geht wenn es auf der Post nicht abgeholt wird.

Jetzt wollt ihr es sicherlich auch sehen, oder? Na dann mal zu....

Hier das Cover.


Man beachte den Pünktchen-Hintergrund. Meine Männer hatten schon Angst, dass dieser nun auf jeder Seite ist *lach*.



Hier das Beispiel eines Cliparts.


 Stamppot darf in Holland und im Album natürlich nicht fehlen. 


Dieses köstliche Abendessen bekamen wir bei der lieben Maren. Das Rezept ist auch von ihr.


 86 Seiten sind´s geworden. Ganz schön viel, gell? Nachdem ich "natürlich" das teuerste Papier, Hardcover und noch so diverse Extras ausgewählt habe war ich über den Preis ziemlich erschrocken. So viel wollte ich eigentlich nicht ausgeben. So habe ich alles minimiert. Sofcover, einfaches Papier...und was soll ich sagen? Das Album ist superschön geworden. Auch das einfache Papier hat eine gute, feste Qualität und das Softcover ist wie bei einem guten, hochwertigen Magazin.
Ich freue mich jedenfalls wahnsinnig über diese schöne Erinnerung und sage nochmal ganz herzlich DANKE an Prentu.
Und zum Preis? Der war nun wirklich gerechtfertigt.

Ich bin schon gespannt wie ihr eure Fotos verwaltet. Vielleicht kennt ihr ja Prentu schon?
Wenn nicht, dann könnt ihr ja mal hier www.webprint.de gucken. Oder vielleicht braucht ihr mal ein hübsches Geschenk. Prentu "zieht" auch die Fotos auf Leinwand, Aluminium, Holz, Acrylglas oder Forex auf. Gucken lohnt sich ;-))

Alles Liebe, Eure

Kommentare:

  1. Liebe Manuela,
    also ich hab ja immer den guten Vorsatz für die Kinder jedes
    Jahr ein Fotobuch zu gestalten. Leider klappt das nicht immer, also
    eigentlich hats nur einmal geklappt :-) Irgendwie speicher ich die
    Bilder auf dem Rechner und ja und dann vergeht so die Zeit....
    Früher hat man halt den Film entwickeln lassen und die Bilder
    eingeklebt. Aber so wie Du das machst, ist das schon toll. Das
    wäre schon auch was für mich :-)
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela, ich habe auch schon Fotobücher "gemacht". Und früher wurde mit viel Elan die Fotoalben mit der Hand gestaltet, also ausgeschnitten und verziert. Vom letzten Urlaub will ich wieder ein Fotobuch bestellen. Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  3. moiii tolle BUIDLN san do drinnen,,,
    i wollt ja zu mein BLOGGA-PURZELTOG
    ah ein FOTOBUACH macha
    aber nit bei den wos du vorgstellt hosch,,
    MHHHHHH als i faaaaast fertig war
    is mei LAPI in de POPO ganga,,,
    und FUTSCH war alles weg.
    hob echt bläääääärt,,,
    und bis jetzt hob i mi no nit aufraffa können
    des nomal zu wagen,,,
    mal schaun.. i wird ma des von dene aber auf alle FÄLLE
    mal anschaun.
    hob no an feina ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manuela,
    das ist wirklich eine tole Idee und ich hab auch schon öfters überlegt, solche Fotobücher machen zu lassen, denn es ist eine klasse Sache!
    Wenn ich Dein wunderschönes Werk jetzt sehe, ich denk, ich muß das mal in Angriff nehmen :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die erste Septemberwoche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Sehr cool! Ich hab erst einmal ein kleines Buch mit Perlenbildern gemacht damit ich mal was zum Mitnehmen und Zeigen hatte. Alle anderen Bilder sind nur gespeichert und die letzten Bilder von unseren Jungs sind glaub ich von der Einschulung ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!

    Vielen lieben Dank für deine netten Grüße und Wünsche!
    Endlich finde ich nochmal etwas Zeit, die Blogs zu besuchen. Freu mich wieder dabei zu sein :-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manuela,

    das sagst du ja was, bei mir schlummern gefühlte 2.568.565 Fotos auf dem PC und nicht eines ist ausgedruckt....Zu Weihnachten möchte ich auf jeden Fall mal wieder ein Fotobuch gestalten. Das sind einafch tolle Erinnerungen.

    Du hast sicher recht, mit dem Tipp, dass das Objektiv das wichtigste ist. Der Meinung bin ich auch. Für meine jetztige Kamera sind die Objektive einfach unerschwinglich. Ich werde berichten, welche Kamera es denn dann geworden ist.

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Manuela,
    tolle Idee, dein Fotobuch sieht super aus. Mache auch immer ca. alle zwei Jahre ein Fotobuch von unseren Urlauben und anderen Ereignissen. Glaube demnächst zur Erinnerung auch eins von meinen Blogbildern, die ich noch auf dem Rechner habe. Sonst kann man sie ja nicht mehr ansehen. Prentu kannte ich nicht, schaue ich aber bestimmt bald vorbei. Bisher war ich immer bei anderen Anbietern. :-) Danke für den Link! Wegen deiner Frage zu den Zinkgriffen, die sind von hier: http://www.villakoenig.de/zinkgriff.htm Habe inzwischen auch den Link in den Blog gesetzt, hatte ich gestern vergessen :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Manuela. Ganz toll dein Fotobuch schön gemacht hast du es.
    Angenehme Woche und liebe GRÜße Jana.

    Prenty hatte mich auch gemailt ich soll für denen Werbung machen,kommt für mich nicht in Frage.

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe solche Fotoalben, komme aber fast nie dazu. Meine Bilder dümpeln so auf dem Rechner herum.
    Ich glaube, ich muss mich einfach mal dransetzten.
    Dir einen schönen Abend und danke für Anschubsen, ich probiere es mit unseren Amsterdam Bildern...das sind nicht ganz so viele.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Manuela
    Toechterchens Geigenlehrer hat sich riesig gefreut, und mit ihm die ganzen Gaeste.
    Dein Fotobuch sieht klasse aus. Ich habe schon mehrere in dieser Art von meiner Tante geschenkt bekommen. Sie ist begeisterte Fotoknipserin und verschenkt so ihre schoensten Bilder.
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Manu,

    von der Firma hatte ich bisher noch nichts gehört ... aber dein Fotobuch sieht klasse aus ...
    und eine super schöne Erinnerung an den Urlaub ...
    Wenn ich demnächst bei dir bin, will ich unbedingt darin mal Blättern ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Manu !
    Danke für den Tip, ich überlege schon seit über einem Monat,
    Was ich der Schwiegermutter schenken soll. Das ist immer
    so schwierig, aber jetzt habe ich eine Idee....
    Mal sehen ob das klappt.
    Beim ersten überscrollen dachte ich.... wow endlich eine Amsterdam
    Zeitschrift, wie klasse ist die denn, und wo gibt es die ? Das ist
    toll geworden.

    Liebe Grüße Eva


    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.