Donnerstag, 27. November 2014

Zu Besuch beim Strickbienchen

Die Wochenenden in der Weihnachtszeit sind doch immer viel zu kurz. Wie gut, daß auch schon vor dem 1. Advent die ersten Weihnachtsmärkte beginnen und man sich somit schon wunderbar auf Weihnachten einstimmen kann.
So waren wir am Samstag auf einem wunderschönen Weihnachtsmarkt in einem Golfclub.
Eine Bekannte stellte dort aus und da sie noch keinen Blog hat habe ich mir gedacht sie euch heute bei mir vorzustellen.

Sabine hat das Label Strickbienchen (nett, gell) und stellt immer wieder auf Märkte aus.
Von der Strickmütze bis zur Strickfilztasche könnt ihr alles bei ihr beommen und jetzt schwafel ich einfach nicht so viel sondern lass die Bilder sprechen, die ich für euch gemacht hab´ ;-)











Nachdem mich Sabine mit Wolle / Filz so inspiriert hat, habe ich heute morgen "noch schnell" kleine Geschenkerl für 6 Mädels gemacht.
Sie verteilen als Engelchen an unserer Samstagsveranstaltung den Weihnachtszauber Kleinigkeiten und da muss man sich doch als Geschäft bei ihnen bedanken, oder?





Eigentlich wollte ich ja Schlüsselbändchen aus Stoff nähen, doch da ich keine Schlüsselbandrohline mehr hatte habe ich mich kurzerhand für Filz entschieden.

Die Weihnachtsdeko zu Hause steht mittlerweile auch. Dieses Jahr habe ich sehr sparsam dekoriert nach dem Motto : Weniger ist mehr! :-))

Der Adventskranz ist ganz schlicht aus Zapfen und 12 Kerzen. So können wir an jedem Adventssonntag für jeden von uns ein Kerzerl anzüden. Schön, nicht?












Am 1. Advent habe ich für euch eine kleine Überraschung.
Es gibt eine Verlosung - doch mehr verrate ich noch nicht.
Seid nicht zu neugierig ;-))

Eure

Kommentare:

  1. Lieb Manuela,
    ach, das sind ja wunderschöne wollige Dinge! Die Puschen find ich ja soooo schön!
    Danke fürs zeigen!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend ujnd schon mal einen wunderschönen 1. Advent!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manuela,
    Deine Bekannte macht ja Traumdinge! Die Tischen sind der Wahnsinn.
    Und die Schühchen - ganz wundervoll. Und Du musst sie jetzt ganz
    schnell mal überreden - sie braucht dringend :-))) einen Blog! Ich
    wäre sicher eine treue Leserin!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Super hübsch sieht das alles aus - ich dekoriere am Wochenende aber das wird etwas bunter ;-)
    Die Stricksachen sind auch klasse, stricken kann ich ja leider (noch) nicht aber ich geb die Hoffnung nicht auf ;-)
    A pro pos - war das Reini-Wochenende schon??? ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hüstel, hüstel....kein Kommentar *lach*. Sag mal, habt ihr schon euren Bayernurlaub geplant :-)))) ? Stricken könnte jetzt ich - jedenfalls besser als Reinis nähen - hi,hi...
      GLG Manuela

      Löschen
    2. Aah, gemein daß ich keine Info bekommen hab :-) Ich muss mal dafür sorgen daß ich kein no-reply mehr bin, irgendwas ist da wieder passiert :-( Ich will das nicht ;-)
      Bayernurlaub...hmm...ist das Meer denn schon da? ;-))))
      Oh menno, du würdest dich totlachen nach der ersten Reini, ich kann dich so gut verstehen, du hast nen Knoten im Hirn aber der ist sicher lösbar. Sollen wir beide im neuen Jahr einen Reini-Sew-Along machen?? Wir nähen quasi gemeinsam und ich mach von jedem Schritt ein Foto!!??
      Nicht verzagen ;-)
      Drück dich, Claudi
      Ps. Leider keine Reini im Flohmarkt *lach*

      Löschen
  4. Hallo Manu,

    schön ist deine Deko ... bei mir geht das gerade in Etappen ...
    So ist eine Ecke noch herbstlich und die andere schon weihnachtlich ...

    Step by Step ...

    Die großen Filztaschen sind ja ein Traum ... wunderschön.
    Bin schon auf deine Verlosung gespannt.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. liebe Manuela,
    schön dass du diese Wollkünstlerin vorstellst, die Sachen sind ja allerliebst, ja die Zeit rast und ich komme kaum zum Bloglesen weil hier noch so viel vorbestellt wurde. aber ich ziehe es jetzt durch und habe dann hoffentlich die Wochen, ähm Tage vor Weihnachten mehr Zeit,.. mal sehen, gell, wird ja doch nix.. hihi, dir erstmal einen schönen 1.Advent und ich bin gespannt, ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Dein Blog ist eine echte Schatzkiste. Alles Beste im Neuen Jahr wünsche ich Dir. Ania aus Polen

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.