Donnerstag, 20. Februar 2014

Die versprochenen Fotos

Heute habe ich nochmal Geburtstagsfotos  vom  Hühnerdapperl für euch.

Im Laden habe ich den Mitteltisch wie eine Geburtstagstafel gedeckt und mit dem Bastelset von Amazing Ideas dekoriert.


Kleine Wimpel auf der Geburtstagstorte



Große Wimpel...Happy Birthday


Fähnchen und Cupcake Wrapper für Muffins...





Eine Mini Etagere - süß nicht?



Geschenktüten mit Labels



Das Bastel Set beinhaltet auch noch Eulen Caketopper und Anhänger.

Passend dazu gibt es Einladungskarten...


 

... auch für Jungs



Natürlich darf am Geburtstag was Süßes auch nicht fehlen.




Geburtstagsschokoladen und Schokolollis von Pralinenherz



Geburtstagskerzen



 und natürlich Luftballons. Mit Sterne oder Tupfen. 


Vielleicht konnte ich euch ja einige Anregungen für den nächsten Kindergeburtstag geben.
Wobei mir die Eulchen auch noch gut gefallen ;-)

Eure

Dienstag, 18. Februar 2014

Ein Tisch zuviel

Geht es euch auch manchmal so?

Ihr wollt etwas unbedingt haben, habt aber gar keinen Platz dafür? 

Genauso ging es mir mal wieder vor kurzem. Nein - nichts Kleines, dass man leicht verstauen kann, es musste ein Tischlein sein. Eigentlich sind wir ja voll eingerichtet, aber so einen netten Tisch kann man doch nicht einfach stehen lassen. 




Nein - der muss mit und aufgearbeitet werden.

Schwupps war er abgeschliffen und weiß gestrichen. Wenn das doch nicht immer so viel Spass machen würde ;-))
 Doch dann stellte sich die Frage: Wohin damit?
Eigentlich sollte es ja mein neuer Arbeitstisch im Lädchen werden. Doch mein jetziger ist mindestens 4 x so groß. Ich glaube, er ist zu klein dafür. Einen anderen Platz habe ich im Lädchen leider nicht mehr.

Vielleicht doch für zu Hause.....oder ab damit in den Garten (eigentlich zu schade dafür).
Bisher stand er auf dem neu gefliesten Platz des Kamins. Doch gestern musste er auch von 
diesem weichen, da der Kamin wieder seinen Platz einnahm.

Ach du armes Tischlein, ob ich für dich noch ein Plätzchen finden werde?

Eure

Montag, 17. Februar 2014

Eine zuckersüße Verlosung...

... gibt es bei Pralinenherz. 

Noch bis zum 28. Februar könnt ihr dabei sein.

Also schnell mal bei Jacqueline geguckt.

Achjah....was verlost wird?
Eine Ausgabe von "Süße Kreationen". Na wenn das nicht´s ist.


Also ich bin jedenfalls dabei. Und ihr?

Eure

Sonntag, 16. Februar 2014

HAPPY BIRTHDAY!!

Gestern hatten wir den zweiten Geburtstag unseres Geschäfterls.

2 Jahre Hühnerdapperl - wie schnell doch die Zeit vergeht.

Da in diesem Jahr Fasching und Winterschlussverkauf nicht in den Geburtstag fielen wollten wir im zweiten Jahr endlich mal "Danke" zu unseren Kunden sagen.
Daher machten wir ein Gewinnspiel: "Unsere" Kinder durften für´s Hühnerdapperl Geburtstagstorten malen und in der Geburtstagswoche durften unsere Kunden die Bilder "bewerten". Am Geburtstag selbst gab´s dann die Preise (natürlich für jeden der mitgemacht hat ;-) )

Von den vielen schönen Bildern waren wir wirklich überwältigt. Was für eine Arbeit sich die Kinder doch gemacht haben - aber seht einfach selbst.


Doch nicht nur die Kinder haben sich viel Arbeit gemacht, auch meine liebe Freundin.
Sie überraschte mich mit einer Geburtstagstorte, die mit einem besonderen Highlight versehen war.



Denn auf der Torte befand sich eine etwas spektakuläre Blume, die Happy  Birthday dudelte.



Ist das nicht cool?

Leider hörte das Happy Birthday gedudel gar nicht mehr auf, auch nicht als die Kerzen abbrannten. Doch unsere Technik-Jungs bekamen sie dann schließlich doch zum verstummen.

Was es sonst noch alles so gab? 

Natürlich einen Geburtstagstisch mit vielen hübschen Dingen rund um den Geburtstag wie Einladungskarten, Geburtstagsstempel vom Knöpfchen, Geburtstagsschokis und Lollis von Jacqueline, genähte Geburtstagswimpel........
Die Fotos dazu?
Die müssen noch gemacht werden, aber nächste Woche bekommt ihr sie sicherlich zu sehen.

-----------------

Noch zu meinem letzen Post:

DAAAANKE für eure lieben Kommentare zur Joghurtbombe.
Ich freue mich, daß doch schon einige sie nachgemacht haben und genauso begeistert wie ich waren. Über euer Feedback habe ich mich wirklich sehr gefreut.

Eure

Sonntag, 9. Februar 2014

Joghurtbombe

Habe ich euch eigentlich schon mal erzählt, dass ich gar nicht gerne Desserts mache?

Jedesmal wenn ich einen Nachtisch mitbringen soll, wühle ich verzweifelt in all meinen Kochbüchern und habe irgendwie das Gefühl nicht das "richtige" Rezept zu haben.

Genauso ging es mir an diesem Wochenende an dem wir zum Lasagne essen eingeladen wurden.
Da ja Lasagne immer eine etwas mächtigeres aber leckeres Hauptgericht ist, sollte mein Nachtisch etwas leichter sein. Also keine Tiramisu oder irgend ein anderer Kuchen.

Gott sei Dank gibt es meine Freundin Sabine die immer tolle Rezepte in ihrem Fundus hat.
Blitzschnell, superlecker und nicht 0815. 




Kennt ihr das Rezept schon? Da werdet ihr aber staunen ;-)

Ihr braucht dazu:

500 ml Joghurt 
120 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Becher Sahne
einen Spritzer Zitronensaft

Joghurt, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft werden miteinander verrührt.
Die Sahne steif geschlagen und unter gehoben.

Das war´s schon.....fast.....

Denn nun kommt die Masse in ein Sieb das mit einem sauberen Küchentuch ausgelegt wurde. Stellt das Sieb auf eine größere Schüssel und dann geht´s eine Nacht in den Kühlschrank
Da werdet ihr gucken wie viel Flüssigkeit aus der Masse tropft ;-)
Am nächsten Tag stürzt ihr die Creme auf einen Teller und fertig ist der Joghurtbombentraum.

Dieses mal gab es Ananas mit Pfefferminzzucker dazu. Sehr lecker ist aber auch ein Himbeer oder Mango Fruchtpüree.

Die Konsistenz dieser "Creme" ist einfach ein Traum. Sie ist stichfest und schmilzt auf der Zunge. Auch unsere Gastgeberin war total überrascht und konnte gar nicht glauben, dass das Rezept ohne Gelatine ist.
Mittlerweile habe ich  sie bereits mit unterschiedlichen Joghurtsorten ausprobiert. Von 3,5 %  bis 1,5 % Fett. Es hat bisher immer geklappt. Gestern gab es sogar die light-Variante, da ich die Sahne durch Cremefine ersetzt habe. 
Die Konsistenz war lediglich etwas fluffiger aber genauso lecker.

Was ist eigentlich euer Lieblingdessert? 
Habt ihr Lust es mir zu verraten und es zu posten?
Wir könnten ja eine kleine Desserreihe daraus machen. Gerne fasse ich dann alle Verlinkungen zusammen. 
Was haltet ihr davon?

Eure