Sonntag, 15. März 2015

Rückblick auf Sonntag letzte Woche

Ich wollte euch ja noch von meinem vorherigen Wochenende erzählen. Könnt ihr euch noch an letzen Sonntag erinnern? Ein Traumtag - herrlicher Sonnenschein - einfach ein Superwetter.
"Normale" Menschen würden ja diesen Tag im Freien nutzen, einen Ausflug machen, spazieren gehen ...... ich betone "normale" Menschen -hi,hi....
Ich hatte mich mal wieder auf eine Megaaktion eingelassen - immer lustig - wenn ich mich mit meiner Freundin Sabine verabrede.
Zu Weihnachten schenkte ich ihr ein vegetarisches Burgerbuch und so kam es, daß ich zum Burgermachen eingeladen wurde. Ja, ihr lest richtig zum Burger machen - das Essen muss man sich erst erarbeiten ;-)




Sabine kümmerte sich um das Drumherum, kaufte Zutaten, die ich noch nie in meinem Leben gehört habe und suchte schon mal die Rezepte heraus.
Genau! Die RezeptE - nicht wie man denkt - man macht einen Burger, nein, wir machten gleich 3 verschiedene Varianten mit 2 selbstgemachten Brötchen. Dazu Soßen, Coleslaw - das Mixed Pickles und das Ketchup hatte sie schon am Vortag zubereitet.
Die Ofenkartoffeln sparten wir uns - wer soll das denn auch alles essen?







Summa summarum standen wir 5 Stunden! in der Küche (mit einer kurzen Kaffeepause) und ich kam zu dem Entschluss mir das nächste Mal ein Buch NOCH besser anzuschauen wenn ich es verschenke *lach* oder micht für den M. Donalds Gutschein zu entscheiden *lach*.
Fazit des Nachmittags: Rezepte waren durchaus lecker, obwohl so manche Zutaten etwas ausgefallen waren.
Nicht alles hat perfekt geklappt, aber fast alles. 
Ein Rezept ist auch wunderbar machbar, sollte man sich für mehrere entscheiden muss man viel Zeit einplanen.
Unsere Favoriten:





 Die nächste Aktion ist auch schon gepalnt. Ich bekam nämlich von Sabine ein Knöpfe selber machen Buch. Da wird sie wohl ran müssen - hi,hi....

Ich wünsche euch einen guten Start in die nächste Woche!

Eure



Bilder: zum Teil aus dem Buch Veggie Burger von Clea und Estérelle Payany

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Manuela,
    oh, das klingt nach einem tollen, lustigen und leckeren Tag!
    Dieses Buch werd ich mir mal anschauen, denn wenn ich nur schon die selbstgebackenen Burger-Brötchen sehe, bekomm ich Lust, die nachzubacken!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne Frühlingswoche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      das Burger-Brötchen Bild stammt aus den Buch. Unsere sahen aber mindestens genauso lecker aus.
      Liebe Grüße,
      Manuela

      Löschen
  2. Boah lecker!!! Aber sooo viel Arbeit! In der Zeit hätte ich einiges nähen können ;-) Ich komm dann nur zum Essen *lach*
    Auf die Knöpfe bin ich sehr gespannt, hab auch eine Buch, vielleicht das Gleiche. Zusammen macht das doch mehr Spaß! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudi,
      wenn die Knopfaktion genauso wird - na pfüati! *lach*. Ich werde davon berichten.
      Liebe Grüße,
      Manu

      Löschen
  3. Hallo Manuela. Das sieht ja lecker aus die Burger Varianten. Und geknipst hast du auch toll.
    War ja auch aufwändig aber hauptsache es hat schmeckt.
    Schöne neue Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jana,
      die aufwendigen Bilder stammen aus dem Buch ;-) Drum hat es mir ja so gut gefallen - hi,hi...
      Ganz liebe Grüße,
      Manuela

      Löschen
  4. Hallo Manu,
    Burger gehen immer ... aber das nächste Mal gehen wir ins "Hans im Glück" ...
    Ich habe hier jemanden, der ist Fan davon ;-)

    Gute Besserung an das Krankenlager.
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta,
    super Idee. So eine Aktion mach´ich so schnell nicht mehr *lach*. Danke für die gute Besserung. Ich geb´s weiter ;-)
    Viele liebe Grüße,
    Manu

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manuela :)
    stimmt, vegetarische Burger dauern immer länger. Wer eine Küchenmaschine besitzt hat Glück!!
    Deine sehen sehr köstlich aus - da hat sich doch die ganze Mühe gelohnt :)
    Ganz lieben Dank für Deinen netten Kommentar bei mir. Ich habe mich darüber sehr gefreut! Inzwischen habe ich mich auch bei Dir auf dem Blog umgeschaut und bin begeistert!
    Hab einen schönen Tag und sei ganz lieb gegrüßt von Deiner neuen Leserin,
    Duni :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manuela,
    die Burger sehen so lecker aus.
    Mit den frischen Zutaten waren sie bestimmt ein Genuss.
    Und so weiß man auch genau, was drin steckt.
    Nun bin ich auf die Knöpfe gespannt.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Manuela,
    die Burger sehen wirklich lecker aus!
    Die SArbeit scheint sich gelohnt zu haben!
    Bin schon sehr gespannt auf die selbstgemachten Knöpfe.
    Hab' eine schöne Woche und liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen!

    Oh, der schaut aber lecker aus... zum anbeißen ;-)

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. mmmh, da läuft mir doch abends um halb zwölf noch das wasser im mund zusammen... sieht seeeeehr lecker aus!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.