Freitag, 29. Mai 2015

Unterwegs in München - Teil 1

Kochen liegt voll im Trend. 

Immer wieder entstehen neue Kochsendungen, Kochzeitschriften und Kochbücher.
Kochevents sind absolut IN und Kochstudios findet man immer mehr.
Auch ich war im letzten Jahr auf einen Kochabend eingeladen ....miteinander werkeln ..... ratschen .....und nebenbei sogar noch etwas lernen. Ein wirklich schöner Abend, der mir sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Per Zufall bin ich auf eine ganz witzige und etwas andere Kochlocation gekommen. Gehört davon hatte ich ja schon - selbst bin ich aber noch nie da gewesen.




Viele Münchner kennen sie bereits - der Ein oder Andere hat vielleicht die Kochsendung "The Taste" gesehen und die witzige und kochbegeisterte Graciela Cucchiara aus München "kennen" gelernt.
Mir wurde schon oft mit viel Begeisterung über die Kochgarage erzählt. Da auch ich ab und an "The Taste" geschaut habe, war mir auch Graciela ein Begriff.
Als dann auch noch ihr Buch "Die Kochgarage - Das Kochbuch" auf den Markt kam war ich neugierig und wollte unbedingt die Kochgarage kennen lernen.

So schrieb ich Graciella an und sie lud mich in die Kochgarage ein. Ihre Event-Managerin Sophie nahm sich ganz viel Zeit für mich und ich konnte mir selbst ein Bild über diese tolle Eventlocation machen.

Ganz stilecht befindet sie sich seit 2009 in einem Münchner Hinterhof in einem ehemaligen Gebäude das die Käserei Hindelang nutzte.











Die Dias stammen von Gracielas Reisen. Auf ihren Reisen kocht sie ganz ursprünglich mit den Müttern und nimmt die leckeren "echten" Rezepte dann mit in die Kochgarage.

Aufgrund der großen Nachfrage kam 2012 die Kochgarage 2 hinzu - gleich gegenüber.


Hier hat Graciela einen ganz anderen Einrichtungsstil gewählt.











Doch was gibt es eigentlich für Möglichkeiten in der Kochgarage?

Regelmäßig gibt es Kochevents, zu denen man sich anmelden kann. Hier wird miteinander gekocht und gegessen - wie mit Freunden wie zu Hause.
Ihr müsst euch das ganz locker und legere vorstellen - freestyle cooking mit viel Improvisation.
Selbstverständlich kann man auch die Kochgarage für Events oder Meetings buchen.
Auch für Fotoaufnahmen wurde sie bereits genutzt.

Wenn ihr mehr über die Kochgarage erfahren wollt den schaut einfach hier.

Für alle die nicht in München wohnen gibt es jetzt sogar das Kochgarage Kochbuch 
(für uns Münchner ist das "natürlich" ein Muss! :-) )




Es ist genauso witzig aufgemacht - wie halt die Kochgarage uns sprüht vor spannenden und leckeren Rezepten. Genau das richtige für einen netten Kochabend mit Freunden.


Foto aus dem Buch "Die Kochgarage"

Foto aus dem Buch "Die Kochgarage"

Foto aus dem Buch "Die Kochgarage"
Ach ja - beinahe hätte ich´s vergessen. Wer sich von der Kochgarage bekochen lassen will kann das auch. Vom 4. Juni bis 16. August findet im Viehhof wieder das Open Air Kino statt.
Seit diesem Jahr verwöhnt euch hier die Kochgarage auch kulinarisch. 
Jetzt muss nur noch das Wetter passen ;-))




Eure




Kommentare:

  1. Das ist sooo cool!! Kochen gehört ja (leider) nicht zu meinen Hobbys aber wenn man so eine Location besuchen kann um zusammen zu kochen, das wäre prima, da wär ich dabei! :-)
    Wünsche dir ein schönes, sonniges Wochenende!!
    Drücker, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Manuela,
    das hört sich ja genial an....
    Ich habe die Sendung mit ihr auch gesehen, super sympatisch.
    Schöne Bilder hast du mitgebracht.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. was für ne geniale idee!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  4. wollt grad mal schauen ob es neues bei dir gibt ... aber ich bin auch ein zweites mal von der kochgarage begeistert!
    sommerlichsonnige grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.