Montag, 30. November 2015

Ab morgen geht das Türchen auf

Sind eure Adventskalender schon fertig uns warten darauf geöffnet zu werden?

Sicher werden eure Lieben es kaum mehr erwarten können ( so geht es mir auch immer ;-) )

Für meine Männer gibt es jeweils einen Kalender.

Für den Großen muss es modern und stylisch sein, also habe ich mich für schwarz-weiß entschieden.



Die nette Hakenleiste mit dem Spruch "Santa please stop here" habe ich bei Depot gefunden. Die musste einfach mit.

Der ganz Große bekommt einen Kalender aus dem Geschäft.



Das Adventskalenderhaus ist gefüllt mir 24 unterschiedliche Schokoladentaler, die uns Jacqueline von Pralinenherz gemacht hat.

Wollt ihr mal reingucken? Aber nix verraten!



Doch das ist noch nicht alles, denn in diesem Jahr gibt es sogar für euch einen Kalender.

Schaut doch mal auf hier auf unseren Geschäftsblog. 
24 Türchen im Advent warten darauf geöffnet zu werden..

Eine schöne Adventszeit.

Eure



Montag, 9. November 2015

Adent, Advent....

Guckuck - mich gibt es auch noch - hi,hi....

Ein kurzes Lebenszeichen von mir zwischen alle den Stoffen und Weihnachtsvorbereitungen für unsere Adventsausstellung kommenden Samstag.



Gott sei Dank hatten wir diese Woche Ferien und ich konnte mich ganz und gar der Ausstellung widmen.
Jedes mal stelle ich fest, daß die Zeit einfach immer zu knapp wird - geht euch das auch so?
An meinem Zeitmanagement muss also noch gearbeitet werden ;-))

Eigentlich gäbe es ja eine Menge zum posten. Viel hat sich in der letzten Zeit ergeben - ich war sogar im Fernsehen *lach*. Ja, über Holys Burger wurde eine Reportage auf Kabel 1 gezeigt und mehrfach war ich eingeblendet. Ich selbst habe gar nicht gewusst wann die Sendung ausgestrahlt wird. Doch meine Nachbarin sah mich im Fernsehen, machte gleich ein Foto davon und schickte es mir. 
Nein - ein Interview wollte ich beim besten Willen nicht geben *lach*. Da bin ich doch lieber die stille Presse im Hintergrund - hi, hi....
 Den Artikel über den schönen Abend im  Burgerlokal könnt ihr hier bei mir nachlesen.

Auch zu Hause hat sich viel getan. So ganz "nebenbei" haben wir noch ein neues Gartenhaus bekommen. Doch das Alte musste erst einmal weg. Und das, wenn man gar nicht weiß wie das Wetter so bleibt. 
Auch diese Prozedur haben wir hinter uns gebracht. Das neue Haus einmal gestrichen. Den zweiten Anstrich bekommt es im Frühling - dann ist es auch herzeigefähig und ich kann Fotos davon machen.

Ab übernächster Woche läuft wieder alles normal im Hause SelbstgemachterDinge. Dann komme ich wohl endlich wieder zum Blogs lesen. Ich habe bestimmt wieder eine ganze Menge verpasst.

Seid alle ganz lieb gegrüßt.

Eure