Montag, 7. März 2016

Makro Montag - frisch gestempelt

Wie gut, dass ich mich entschlossen habe bei der Aktion Makro Montag mitzumachen.

So verwende ich endlich mal wieder meine Makrolinse und nehme mit Zeit für Dinge, die  mir einfach Spaß machen.

So habe ich für den heutigen Makro Montag mal wieder meine Stempel aus dem Schrank geholt.
Meinen Türkranz wollte ich sowieso ein wenig frühlingshaft pimpen. 
Zwei Fliegen mit einer Klatsche - wie man so schön sagt - hi,hi....


Ein Punktebändchen wollte ich an den Türkranz binden. Leider hatte ich kein dünnes.
Also raus mit den Stempeln und einfach eins selbst gemacht.


Noch mehr Makro Aufnahmen findet ihr bei Brittas Makro Montag.


Noch ein ovales Tag mit Mohn bestempelt und das Bändchen daran gebunden.


Schlicht und einfach. So mag ich es. 

Der Kranz ist übrigens ein Geburtskranz den ich aus dem Hühnerdapperl mitgenommen habe. In die Blüten kann man 18 Kerzen setzen. 
Hübsch, nicht?
Ich verwende ihn sehr gerne als Türkranz ;-)

Apropos Mohn. Den konntet ihr ja beim letzen Makro Montag bewundern.
Jeden Tag wollte ich ein Bild machen. Seht was daraus geworden ist.


Trotz meiner guten Pflege ist die Blüte nicht aufgegangen und hat mich eines Morgens mit hängender Knospe begrüßt.
Was sagt mir das?
Keine Schnittblumen mehr aus dem Gartencenter, sondern lieber das Fachgeschäft meines Vertrauens unterstützen. Leider hatte dieses nur noch keinen Mohn. Ich bleib dran ;-)

Eure


Kommentare:

  1. Liebe Manuela,
    der Kranz sieht so hßbsch aus! Schade mit der Mohnblüte ... ich liebe sie auch sehr, aber man bekommt sie nur selten im Blumenladen, jedenfalls hier ....
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      wie schade, dass es bei euch den Mohn so selten gibt. Ich werde jetzt abwarten bis mein Lieblingsblumengeschäft ihn im Laden hat.
      Ganz liebe Grüße
      Manuela

      Löschen
  2. Liebe Manuela, du hast Recht, dieser Kranz ist toll als Türkranz geeiget, und du hast ihn mit deinem Mohn-Tag und dem selbst bestempelten Bändchen auch noch so hübsch verziert! Der Gartencentermohn ist in Schönheit gestorben, kann man sagen ...
    Alles Liebe und einen schönen Abend noch!
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/03/almhutten-tage-und-noch-ein-bisserl-mehr.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Traude,
      vielen Dank für deine lieben Worte.
      Ganz liebe Grüße
      Manuela

      Löschen
  3. Hallo Manuela.Nett sieht dein Kranz aus. Toll sind deine Aufnahmen. So schade mit der Blüte man weiß nicht wie sie scih entwickelt.
    Dir eine angenehme schöne Woche und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,
      wenigstens habe ich schöne Aufnahmen von der Knospe ;-)
      Herzliche Grüße
      Manuela

      Löschen
  4. Ach wie schade, da lässt der Mohn einfach so den Kopf hängen.
    Wie gut, dass Du ihn noch als Stempel hast, der sieht toll aus.
    Genau wie Dein Kranz.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist er wenigstens verewigt *lach*.
      Ganz liebe Grüße
      Manuela

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.