Sonntag, 15. Mai 2016

Detox Wasser

Wir alle wissen ja das Wasser für unseren Körper gesund ist. Ca. 1,5 Liter (laut der Deutschen Gesellschaft für Ernährung) wäre die ideale Menge, die wir wir am Tag trinken sollten. Dazu zählen natürlich nicht die Leckerchen wie Latte Macchiato, Cappuccino oder ein Glas Saft ;-)

Eine tolle Alternative zu Mineralwasser sind Detox Wasser.
Derzeit sind sie ja in aller Munde. Ideal als entschlackende und entgiftende Frühjahrskur.
Doch ob sie das wirklich bewirken was sie versprechen ist umstritten.
Jedenfalls ist es eine gute Alternative zum "normalen" Wasser und man hat kalorienarm auch noch einen leckeren Geschmack im Getränk.




Leider bin ich auch so ein Kandidatin die ab und zu das Trinken vergisst. Spätestens wenn mir dann am Abend die Nieren schmerzen weiß ich das es mal wieder zu wenig war.
Nun habe ich mir angewöhnt jeden Abend einen großen Becher Detox Wasser zu machen, den ich am nächsten Tag trinken kann.
Auf dem Tisch steht nun auch wieder ein schönes Tablett mit einer Karaffe Wasser und Gläser.
So vergesse ich das Trinken nicht.


Mein neues Detox-Wasserglas.
Dieses habe ich neulich bei N**u N**a entdeckt. Mit Deckel - klasse nicht?

Die Zubereitung von Detox Wasser ist ganz einfach. Verfolgt ihr keinen gesundheitlichen Hintergrund sucht euch an Obst und Gemüse aus was ihr am liebsten mögt.
Verwendet Bio Obst/Gemüse, denn bekanntlich stecken die meisten Vitamine in der Schale.





 Wascht das Obst/Gemüse heiß ab. Schneidet es auf, gebt es in ein verschließbares Gefäß füllt es mit stillen Wasser auf.
Über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen und genießen.
Habt ihr kein verschließbares Gefäß dann gebt einfach Frischhaltefolie darüber.

Natürlich könnt ihr bewusst mit Detox Wasser euren Körper positiv unterstützen.
Ich habe einen Mix aus Gurke, Melisse und Zitrone gemacht. 

Gurke - entgiftet und entschlackt den Körper und enthält viele Vitamine wie A, B1 und C
Zitrone - wirkt verdauungsfördernd und fettabbauend und enthält viel Vitamin C
Zugleich hat sie auch eine antibakterielle Wirkung.
Melisse - wirkt entspannend, verdauungsfördernd, krampflösend...

Na, Lust auf mehr Anregung über Detox Wasser bekommen?

Im Bassermann Verlag ist dazu ein Buch erschienen.


Hier erhaltet ihr wunderbare Anregungen für die unterschiedlichen Wässerchen.
Sehr abwechslungsreich sind die Kombinationen auf  die man vielleicht von sich aus gar nicht kommen würde.




Auch die Fotos sind wieder wunderschön und absolut ansprechend.
Da bekommt man gleich Lust auf einen Schluck Detox Wasser.
Ein wenig schade ist, daß die gesundheitlichen Aspekte nicht im Buch behandelt werden. Schön wäre es gewesen wenn man wüsste, welchen positiven Effekt das jeweilige Detox Wasser für den Körper hat.
30! unterschiedliche Wasser Rezepte für unter 10 Euro! Das Buch ist einfach ein toller Begleiter zur kalorienarmen, leckeren Ernährung und ein schönes Geschenk für alle die Wert auf Gesundheit legen oder einfach im Trend liegen wollen ;-)

An den Bassermann Verlag noch ein herzliches Dankeschön für das Buch zur Rezension.

Eure

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    oh toll, das kommt mir gerade recht - bin nämlich grad ein wenig am abnehmen und jogge jetzt regelmäßig 3 mal die Woche 10 km und das schon seit 5 Wochen. Nur
    trinken tu ich viel zu wenig, ich merks dann immer an den Kopfschmerzen.
    Aber weißt Du was, ich mach mir jetzt gleich ein Wasserchen für morgen!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane, oh ja - Kopfschmerzen kommen auch gerne durch zu wenig trinken. Respekt - 3 x die Woche 10 km joggen. Da kannst du das Wässerchen gut danach gebrauchen.
      Liebe Grüße
      Manuela

      Löschen
  2. Liebe Manu,
    Ostern gab es Detox Wasser im Hotel.
    Wir waren so begeistert, seit dem gibt es das fast täglich bei uns zuhause...
    Ananas-Zitonen Wasser ist unser Favorit.
    Schön war es mit dir zu telefonieren.
    Es wird wirklich Zeit das wir uns bald treffen ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ananas Zitrone ist bestimmt auch eine leckere Mischung. Euch einen schönen Feiertag.
      Manu

      Löschen
  3. Danke, liebe Manu,
    für die tolle Anregung, (man)frau trinkt wirklich immer zu wenig. Aber bei so leckeren Wässerchen kann man wirklich nicht nein sagen. Das mach´ ich mir gleich heute und meine Kinder werden sicherlich auch begeistert sein.
    Dir alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karen,
    das wird bestimmt den Kids gefallen und auch schmecken. Das Wasser sieht doch gleich ganz anders aus wenn es etwas bunter ist.
    Herzliche Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manuela. Danke für den Tipp habe ich noch nicht gehört dieses Detox Wasser.
    So einfach gemacht werde ich mir jetzt öfters mixen.
    Mit trinken habe ich einfach kein Problem habe immer Durst und trinke viel.
    Auch sind deine Fotos sehr ansprechend. Schönen 2. Feiertag und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,
      probier's mal aus. Schmeckt wirklich lecker und ist auch noch gesund.
      Liebe Grüße
      Manuela

      Löschen
  6. Liebe Manuela,
    ja das Trinken, ich liebe ja Mineralwasser und versuche am Tag, eine der großen Flaschen zu trinken.
    Meistens gelingt es.
    Jetzt im Sommer gerne auch mit Zitronensaft oder einem Spritzer Apfelsaft.
    Detox Wasser war mir bisher kein genauer Begriff, nun bin ich schlauer.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      wie schön das ich dir was Neues vorstellen konnte.
      Herzliche Grüße
      Manuela

      Löschen
  7. hallo Manuela,
    danke für den Tipp - hört sich richtig interessant an.
    Hab noch nie von Detox-Wasser gehört.
    liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerti,
      gerne, gerne. Probier's ruhig mal aus. Schmeckt leeecker.
      Ganz liebe Grüße
      Manuela

      Löschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.