Montag, 2. Mai 2016

Willkommen im blumigen Mai

Schwuppdiwupp - schon sind wir im Mai angekommen., den ich gleich blumig beginnen möchte.

Habt ihr Lust auf einen Streifzug durch unseren Garten?
Dann kommt mal mit.



Unser neues Gartenhaus ist endlich fertig. Natürlich ganz in weiß ;-)
Der Rasen davor ist noch etwas dürftig. Er ist gerade am anwachsen.
Die Platten müssen noch gereinigt werden. Doch dazu sollte erst mal der Rasen etwas voller werden. Nicht das er vom Hochdruckreiniger weggepustet wird ;-)


Im Garten fängt immer mehr zu blühen an.


Sogar der Rhododendron hat schon ganz dicke Knospen.


Zum ersten Mal blüht unser Rosmarin. Hübsch, nicht?!



Die letzten Tulpen strecken ihr Köpfe noch in die Sonne.

Da es ja in den letzten Tagen nicht immer schön war habe ich die "nicht - Gartenzeit" mal wieder an der Nähmaschine verbracht. Hier wurde es auch blumig - ganz klar.




Noch schnell ein Blick ins Täschchen.

Die Kellerfaltentäschchen eignen sich wirklich gut um Stoffreste aufzubrauchen. 
Den Schnitt gibt es hier bei Pattydoo. 
Jetzt ist endlich wieder Ordnung in der Handtasche - hi,hi...

Eine blumige Woche.

Eure

Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Rundgang in deinem Garten. Bei mir blühen auch jetzt erst diese ausgefranselten Tulpen - Papageientulpen heißen sie glaube ich.
    Und ein tolles Täschchen hast du genäht. Ein Handwerk das ich ÜBERHAUPT nicht beherrsche.
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      Papageientulpfen finde ich auch total schön. Da sollte ich im Herbst auch mal welche pflanzen.
      GLG Manuela

      Löschen
  2. Liebe Manuela,
    ich bin begeistert, von dem wunderbar süßen Gartenhaus und von dem kleinen Täschchen.
    Das ist ja so niedlich, die Kellerfalten schauen klasse aus.
    Ist das sehr schwer?
    Und vor dem Haus in der Sonne sitzen und lesen, das kann ich mir auch gut vorstellen.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nicole,
      die Täschchen sind gar nicht schwer zu nähen. Das schaffst du sicher aus. Machen aber klasse was her, gell?
      GLG Manuela

      Löschen
  3. ahhhhhhhh is des GARTENHÄUSAL scheeeeen
    mei i zieh do glei ein,,ggggg

    und DANKE für den TIP
    für den gratis SCHNITT des gfallt ma volleee guat
    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      ja - schade, daß wir das Gartenhäuserl wirklich als Gartenhäuserl brauchen. Doch für dich würde ich sogar nochmal alles ausräumen, hi,hi....
      GLg Manuela

      Löschen
  4. Liebe Manuela,
    danke für diesen wunderschönen Rundgang dirch Euren Garten! Herrlich blüht es, die Rosmarinblüte ist ja wunderschön! Das Gartenhaus, ein Traum in weiß, ein sehr schönes Plätzchen! Und das Täschchen mit den Kellerfalten gefällt mir auch sehr gut!
    Ich wünsche Dir eine wunderbare Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      den Rosmarin habe ich unter einer Strauchrose gepflanzt. Anscheinend tun die beiden sich gegenseitig gut.
      GLG Manuela

      Löschen
  5. Ach wie hübsch!! Die Gartenbilder sind sooooo toll und das Täschchen ist auch ganz zauberhaft. Gefällt mir total gut!!
    GlG Claudi
    Ps. "gelohnt"...? Also der Plotter jetzt ;-) Hmmm... Also vor 3 Jahren - nach HWS-OP - konnte ich ja nicht viel machen, da war er echt ein Segen. Aber ich ärgere mich halt auch oft über ihn ;-) Kannst mich ja nochmal anschreiben wenn du noch Fragen hast. Hast du eigentlich WhatsApp? ;-) Wir 2 no-replys *lach*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo CLaudi,
      habe dir gerade zwecks Whats App auf deinen Blog geschrieben. Ich meld mich die Tage.
      GLg Manu

      Löschen
  6. Hallo Manuela. Dein Gartenhäuschen sieht ja sehr schön aus so in weiß und dann noch Sonne ein herrliches Plätzchen. Auch blüht es schön in deinem Garten. Dein genähtes Täschchen sieht toll aus hübsch mit den Falten. Die Schnitte von Pattydoo sind klasse habe auch schön öfters was von ihr genäht.
    Schöne angenehme Woche und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,
      ich habe mir für den tollen Schnitt gleich eine Lizenz geben lassen, so kann ich sie auch im Hühnerdapperl verkaufen ;-)
      GLG Manuela

      Löschen
  7. Liebe Manuela,
    von solch einem Gartenhäuschen träume ich auch noch!! In weiß.
    Und auch dein Täschchen steht auf meiner I-want-to-do-Liste....
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine,
    frag nicht was das für eine Aktion mit dem Häuschen war *lach*. Jetzt ist´s je endlich fertig und wir können uns daran erfreuen.
    GLG Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde gerne einziehen in das supersuperschöne Gartenhäuschen und mit dem hübschen Stuhl davor siehts so richtig einladend aus. Wann wird Kaffee serviert??? Schön wie alles spriesst und gedeiht im Garten. Die Pflanzen explodieren förmlich bei diesem Prachtswetter. Leider solls morgen vorbei sein - geniessen wir noch den letzten Sonnentag! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit nimmst mir einen Kommentar zu hinterlassen.